Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus sechs Mitgliedern, die ehrenamtlich für die Stiftung tätig sind. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Der gegenwärtige Stiftungsrat setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende: Dr. Judith Tornau-Opitz
Stellvertretender Vorsitzender: Thomas Frye
Schatzmeister: Dirk Schulze-Ardey
Schriftführerin: Armgard Steinbrück
Öffentlichkeitsarbeit: Horst-Rainer Schewe

Projektentwicklung: Dr. Hermann Buschmeyer

Aufgaben des Stiftungsrates
Der Stiftungsrat hat im Rahmen der Satzung den Willen der Stifter so wirksam wie möglich zu erfüllen. Seine Aufgaben sind:

  • die Beschlussfassung über die Verwendung der Erträge des Stiftungsvermögens
  • die Fertigung eines Jahresberichtes einschließlich des Nachweises der Mittelverwendung zur Vorlage an das Presbyterium und die Stifterinnen und Stifter.
  • die jährliche Einladung der Stifterinnen und Stifter zur Jahresmitgliederversammlung.